news

Ab dem 01.01.2021 steigen die Beitragsbemessungsgrenzen unter anderem in der gesetzlichen Krankenversicherung sowie der Jahresarbeitsentgeltgrenze.

Ab 01.01.2021 steigen die Sachbezüge. Der Sachbezug für Unterkunft und Miete erhöht sich auf 237 €. Der Monatswert für Verpflegung wird im neuen Jahr 263 € betragen.

Im neuen Jahr steigt die Pendlerpauschale ab dem 21. Entfernungskilometer von 30 auf 35 Cent. Für Geringverdiener gibt es zudem eine Mobilitätsprämie ab dem 21. Entfernungskilometer.